Jüdischer Friedhof am Ölberg

Jüdischer Friedhof am Ölberg
« von 13 »

Der Jüdische Friedhof am Ölberg in Jerusalem mit der Nekropolis von Silwan ist der älteste und aufgrund jüdischer Rituale und Traditionen bedeutendste jüdische Friedhof der Welt. Die ersten Grablegungen am 809 Meter hohen Ölberg, der sich rund 50 Meter über der Jerusalemer Altstadt erhebt, fanden vor etwa 3000 Jahren am Anfang der Zeit des Ersten Tempels statt. Einige der Grabstätten sind heute Baudenkmäler.

Schreibe einen Kommentar